Sollte man seine Liebste mit Reizwäsche überraschen?

Wer kennt es nicht: Die eigene Frau oder Freundin in Reizwäsche, ist (fast) die beste Aussicht, die man(n) haben kann. Doch die Sache mit den Dessous und den Frauen ist nicht so einfach. Männern bleibt das Anprobieren von sexy Dessous, bei denen dann trotzdem nichts sitzt, zum Glück erspart. Für die meisten Frauen ist es ein bekanntes Thema. Nicht nur die Körbchengröße muss man kennen, auch den Brustumfang. Und selbst, wenn beide theoretisch stimmen, heißt das noch längst nicht, dass alles auch wirklich passt.

Die richtige Grösse bei Dessous ist schwierig

Frauen verwenden hier gern denselben Satz wie bei Schuhen: „Das kommt darauf an, wie der geschnitten ist.“ Und das stimmt. Nur weil man die Körpermaße kennt, ist dennoch nicht gesagt, dass auch wirklich alles passt, nichts zwickt und die Brüste da sitzen, wo sie hingehören. Wenn Sie ihrer Frau oder Freundin Dessous mitbringen möchten, sollten Sie also ganz sicher ihre Maße und ihren Geschmack kennen. In der Dessousabteilung zu stehen und ratlos zu sein, bei all den Buchstaben und Zahlen ist eher unpraktisch. Auch halb belustigte, halb mitleidige Verkäuferinnen können oft nur wenig helfen. Und Sie sollten sich zumindest mental darauf vorbereiten, dass sie sich zwar freut, es aber möglicherweise nicht passt. Mit Dessous ist es wie mit Autos, da muss man vor Ort rein und ausprobieren.

Dessous schenken, eine gute Idee

Aber natürlich bekommen Frauen gern Dessous von ihren Männern geschenkt. Zum BH passende Höschen trägt Frau ja nicht ohne Grund. Und da ist es schön zu wissen, dass auch dem Mann das, was man trägt, gefällt. Viel besser als ihr aber einfach etwas mitzubringen, ist es daher, mit ihr gemeinsam zu einzukaufen.

Auch wenn sich manche Männer im Dessousladen oder in der Dessousabteilung vielleicht etwas fehl am Platze fühlen, eines ist ganz sicher: Das Shoppen kann hier beiden Spaß machen. Denn während sie sonst mit einer Hose oder einem Kleid aus der Umkleidekabine kommt und man(n) eine entsprechende Meinung zu besagtem Kleidungsstück vorweisen muss, steht sie hier mit sexy Unterwäsche hinter dem Vorhang, zu der Ihre Meinung gefragt ist. Und dafür, dass Sie ihr die Dessous im Laden zum Anziehen geschenkt haben, dürfen Sie sie ihr später ganz bestimmt auch wieder ausziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.