Mit Fantasie zum Orgasmus

Fantasie ist beim Sex immer wichtig, das Kopfkino spielt eine große Rolle dabei.
Besonders dann, wenn das Körperlich in der Realität nicht vorhanden ist. Vorstellungskraft gehört beim Sex Chat dazu. Aber keine Angst, es kommt schon beim Schreiben wie von alleine.

Kann ich Sexchat überhaupt?

Sie merken schon nach relativ kurzer Zeit, wie „die Pferde mit Ihnen durchgehen“. Alles eine Frage der Übung. Sind sie im Internet nur ein bisschen versiert, werden Sie schnell viele Anbieter finden, wo Sie sich frei im Chat ausleben können. Männer lieben es besonders anderen Frauen ihre geheimsten Wünsche zu offenbaren und so auch Bewunderung zu finden.

Ist Sexchat schon Fremdgehen?

Noch dazu brauchen die Herren von Welt dann kein schlechtes Gewissen zu haben. Sie gehen ja nicht fremd oder in ein Bordell, sie chatten einfach nur. Dieses Chatten hat etwas ganz Besonderes, einen Reiz dem sich niemand entziehen kann. Sie schreiben sich sozusagen gegenseitig hoch bis zum Orgasmus. Das ist letztendlich ja auch der Sinn der Sache, oder?

Wo fange ich am besten an?

Informieren Sie sich vorher über mögliche Anbieter. Auch Vergleichsportale bieten vorab gute Informationen. Eine wirklich gute Seite über Sex Chat im Internet zu finden dauert auch ein wenig Zeit. Schliesslich sollen die eigenen Bedürfnisse für das männliche und weibliche Geschlecht zufrieden gestellt werden. Dort finden sich Gleichgesinnte, die sich nicht kennen, aber oft die gleichen Bedürfnisse und Vorstellungen haben.

Da darf es auch schon mal frivol sein und heiß hergehen. Das Schreiben darf nicht unterschätzt werden, Wünsche werden wahr. Auch wenn es „nur ein Chat ist“. Vielleicht haben Sie einen Partner und können es mit ihm aber nicht so ausleben. Fernbeziehungen leben oft davon, aber irgendwie ist man doch beim eigenen Partner oft gehemmt. Mit fremden Menschen chatten ist da schon einfacher. Sie können sich ihre beider Fantasien austauschen und offen gestehen, frei und offen.

Warum nicht gleich ein Porno?

Sicherlich werden Sie jetzt denken, na da könnte ich mir auch einen Porno ansehen. Weit gefehlt. Sie sehen da einfach nur zu, beim Chatten „spüren“ Sie den Menschen auf der andere Chatseite. Sie spüren und erahnen was er möchte. Die Situation heizt einfach viel mehr an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.