Kindesunterhalt mit Kondomen vermeiden

Zugegeben, der Titel „Kindesunterhalt vermeiden“ wirkt etwas zugespitzt und gefühlslos, doch Kondome dienen nicht nur zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten, sondern können auch in wirtschaftlicher Hinsicht so einige Probleme verhindern.

Kindesunterhalt bei unerwünschter Schwangerschaft

Besonders bei unerwünschten Schwangerschaften bleiben Paare selten beisammen und leben getrennt. Wenn ein Kind unterwegs ist, denken viele zuerst an die grosse Verantwortung, die ein Nachwuchs verlangt.

Doch besonders Männer sollten an einen weiteren Punkt denken, denn neben der Verantwortung kommt ein nicht unbeachtlicher Teil von Unterhaltsforderungen auf sie zu.

Wie teuer wird der Kindesunterhalt

Das richtet sich natürlich immer an die individuellen Lebensumstände des Betroffenen. Aber generell lässt sich sagen, dass bei einem Kind unter 5 Jahren eine Betrag von mindestens 317 € fällig werden.

Bei 7 – 11 Jährigen steigt der Satz schon einmal auf 364€ an. Bei 12 – 17 Jährigen sind es dann schon 426€ . Rechtslage von 2013

Dabei bleibt es aber nicht, denn auch die Mütter haben in den ersten drei Jahren Anspruch auf Betreuungsunterhalt.

Kondome zum Schutz der eigenen wirtschaftlichen Liquidität

Somit ist allen Männern geraten, keinesfalls auf Kondome zu verzichten, schon gar nicht wenn wechselnde Partnerinnen im Spiel sind.

Generell lässt sich sagen, dass die Gefahr von betrügerischer Ausnutzung des Unterhaltsanspruches wächst, je mehr der Mann verdient. Bei Männer mit Spitzeneinkommen können die Forderungen an das erwirtschaftete Einkommen angeglichen werden.

Der Kindesunterhalt und der Betreuungsunterhalt kann dann schon 4 stellige Summen erreichen und einen erheblichen Einschnitt in die Finanzplanung verursachen.

Ein gut gemeinter Rat an alle Männer

Auch wenn in manchen Situationen das Kondom gern vergessen wird, oder bei bekannten Partnerinnen bewusst verzichtet wird, kann ein Fehler in einer hastigen Situation die gesamte Finanzplanung der nächsten Jahre umkrempeln.

Ein Kondom dient daher nicht nur zum Schutz vor Krankheiten, oder unerwünschter Schwangerschaft in Bezug auf Verantwortung und weniger Freiheit in Job und Studium.

Ein Kondom schützt gerade heraus auch vor finanziellen Einschnitten. Daher sollten Männer immer hauchzarte Kondome wie die extra dünnen Kondome  dabeihaben, um im Fall der Fälle geschützt zu sein und trotzdem genug Gefühl zu haben.

Die hier vorgestellten Informationen und Zahlen stellen keine Rechtsberatung dar und erheben nicht den Anspruch der Richtigkeit.

 

Wie findet Ihr die Idee? Kindesunterhalt mit Kondomen vermeiden: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.